top of page

Verlags-Copilot

Der Verlags-Copilot steht für effektive Verlagsarbeit mit 360-Grad-KI-Support für Video, Audio und Text.

Er wird speziell auf die verlagseigene Tonalität trainiert und passt Texte zuverlässig auf die erforderliche Zeichenanzahl an. Dank unseres In-House-Basismoduls kann der Verlags-Copilot sowohl in der Cloud als auch im verlagseigenen Rechenzentrum gehostet werden.

 

Wählen Sie aus sieben Modulen diejenigen Funktionalitäten des Verlags-Copiloten aus, die den Anforderungen Ihres Verlages entsprechen.

Initialisierungsphase

Diese Phase dient als Bestandsaufnahme, die ein erfolgreiches Training der KI gewährleistet. Sie umfasst die Bereinigung, Vorverarbeitung und Bewertung der vorhandenen Artikeldaten, um sicherzustellen, dass diese für das Training geeignet sind. Im weiteren Verlauf passen wir die tisix-KI durch gezieltes Fine-Tuning an die Tonalität des Verlags an und optimieren sie kontinuierlich basierend auf Ihrem Feedback. Die Phase schließt mit einer gemeinsamen Bewertung ab.

2

Artikel

Das Modul Artikel ermöglicht es, Teaser und Überschriften für redaktionelle Artikel zu erstellen. Dazu benötigen wir den vollständigen Artikel als Eingangsinformation. Zudem passen wir Polizeimeldungen und Pressemitteilungen an den Textstil des Verlags an.

3

Social Media

Mit dem Modul Social Media lassen sich aus einem redaktionellen Vollartikel Facebook- und X-Beiträge sowie SEO-Überschriften erstellen.

4

Video

Das Modul Video nutzt künstliche Intelligenz (KI), um Videoinhalte zu erstellen. Dabei verarbeitet unser System rohes Videomaterial und zugehörige redaktionelle Vollartikel: Die KI kürzt den Text, spricht ihn ein und führt den Videoschnitt automatisch durch. Zusätzlich ergänzt sie das Video um Bauchbinden sowie einen Vor- und Abspann.

5

Audio

Das Modul Audio ermöglicht die Zusammenfassung und Transkription von Audioinhalten sowie die Umsetzung von Text in gesprochene Sprache. Dieses Modul eignet sich beispielsweise, um kurze Zusammenfassungen für Social Media zu erstellen oder journalistische Artikel vorlesen zu lassen.

6

Feedback

Das Modul Feedback ermöglicht eine objektive Bewertung von Artikeln basierend auf Engagementfaktoren und Nutzerbedürfnissen. Diese Faktoren und Bedürfnisse sind spezifisch für jeden Verlag und werden individuell angepasst und trainiert.

7

Regio

 Das Modul Regio unterstützt das Verfassen von regionalen Veranstaltungs- und Vereinsmeldungen, die auf den Antworten zu W-Fragen basieren. Zusätzlich bietet das Tool die Möglichkeit, vorhandene Meldungen umzuschreiben und zu kürzen, um die Inhalte prägnanter zu gestalten.

Informationsmaterial
anfordern

tisix-x-only-transparent.png

Danke für Ihr Interesse!

Whitepaper der Schulz & Schulz Consulting

Der Einsatz künstlicher
Intelligenz im redaktionellen
Kontext

Welches Potenzial bietet der Einsatz künstlicher Intelligenz in der redaktionellen Arbeit von Zeitungsverlagen? Das erste Whitepaper aus der Reihe "das digitale Medienhaus" geht dieser und weiterer Fragen auf den Grund, erläutert Grundlagen und gibt konkrete Lösungs- und Handlungsvorschläge. 

bottom of page